Ausstellungen

Sonderausstellungen im Landesmuseum Natur und Mensch

 

“Meteoriteneinschlag – Außerirdische Steine im Landesmuseum”

vom 31. März bis 16. Septeber 2012

Um Meteoriten, ihre beeindruckenden Leuchterscheinungen und irdischen Spuren ranken sich vielfältige Mythen, spannende Geschichten und wissenschaftliche Wahrheiten. All dies ist ab dem 31. März 2012 Thema der neuen Sonderausstellung im Landesmuseum Natur und Mensch. Zu den Highlights der Ausstellung zählt neben dem größten Steinmeteoriten Deutschlands „Benthullen“ aus den museumseigenen Magazinen auch der Chevrolet Malibu, dessen Heck 1992 in New York von einem Meteoriten durchschlagen wurde, und seltene Funde wie Mars- und Mondmeteoriten.